Suche
  • Gedanken über
  • das gute Leben, Menschen und Technologien
Suche Menü

Achim Angepasst – Teil 1

Achim gehört zur Was-ich-nicht-weiß-macht-mich-nicht-heiß-Fraktion. Weil er die einschlägigen Zeitungsmeldungen nicht ernst nimmt, sich für Details nicht interessiert und Datenschützer für paranoide Wichtigtuer hält, weiß er nichts von den Veränderungen  in unserer Gesellschaft. Selbst das Abhören seiner privaten Telefonate würde Achim nicht stören, solange er nichts davon …

Weiterlesen

Nicht nur Menschen sollten Maschinen bedienen, sondern die Maschinen sollten lernen, Menschen zu bedienen.

Deshalb mussten Menschen  lernen, sich maschinenlesbar zu verhalten. Und damit war aus Science-Fiction Wirklichkeit geworden, denn erstmals wurden maschinell nicht nur Bewegungen oder Zeitmanagement erfasst, sondern auch „Wertvorstellungen“ und Gefühle von Menschen. Frank Schirrmacher (2013). Ego, S. 22.