Suche
Suche Menü

Was passiert hier?

Ich bin Andreas Wienes und teile hier einige meiner Gedanken und Erfahrungen. Meistens geht es dabei um Lektionen, die ich gelernt habe, oder kleine Hacks, die sich für mich als hilfreich erwiesen haben.

Ich habe mein ganzes Leben über von anderen gelernt und war schon immer sehr daran interessiert mich weiter zu entwickeln. Meistens war es für mich schwierig und sehr zeitintensiv Menschen oder Quellen zu finden, von denen ich wirklich etwas lernen konnte. Zu oft geht es nur darum, jemandem der Rat sucht etwas zu verkaufen.

Weil mich das selbst so viel Energie, Zeit und Geld gekostest hat und ich mein Wissen gerne teilen möchte, betreibe ich diesen Blog. Und wenn ich damit auch nur einem Menschen dabei helfen kann, ein besseres Leben zu führen oder sich weiter zu entwickeln, hat sich meine Arbeit gelohnt.

Für wen schreibst du diesen Blog?

In diesem Blog geht es nicht darum mich als besonders tollen Typen darzustellen, der ohne Fehler durch sein spannendes Leben geht. Deshalb findest Du hier auch keine shiny Bilder oder schillernden Selbstdarstellungen.

Dieser Blog ist für alle, die es mögen in die Köpfe anderer zu blicken, um dadurch etwas für das eigene Leben zu lernen. Für Menschen die selbst denken und auf der Suche nach Inspiration sind. Wer Input für seinen Livestyle oder leckere Rezepte sucht, ist auf anderen Seiten wahrscheinlich besser aufgehoben.

Woher stammen Deine Erfahrungen?

Mit Anfang 20 war ich vier Jahre lang Soldat bei der Bundeswehr. Anschließend habe ich mich dazu entschlossen mein Abitur nachzuholen, um Geschichte und Informatik auf Lehramt zu studieren. Da ich mit Pädagogen und der Art wie Schulen in Deutschland funktionieren nicht gut auskam und ich nicht bis zum Rentenalter unglücklich sein wollte, habe ich mich jedoch entschieden zunächst als Programmierer zu arbeiten und mich dann auf das Online Marketing spezialisiert. In diesem Bereich habe ich einige nationale und internationale Unternehmen als Berater für die Digitale Analyse dabei unterstützt, ihre Webseiten und Marketingaktivitäten zu optimieren.

Da ich immer daran interessiert bin etwas Neues zu lernen und mich das Thema der digitalen Transformation extrem fasziniert, habe ich mich vor Kurzem dazu entschieden als Prozessmanager zu arbeiten. In dieser Funktion kann ich mein digitales Knowhow und meine zwischenmenschlichen Kompetenzen optimal kombinieren, während ich am Puls der Zeit arbeite.

Ich habe viel Lebenszeit vor Computerbildschirmen verbracht und sehe mich selbst als experimentierfreudigen, wissbegierigen Menschen, der viel Wert auf eine bewusste und selbstbestimmte Lebensweise legt.

Wie kann ich Dich kontaktieren?

Für Fragen, Anregungen und Kommentare kannst Du gerne das Kontaktformular verwenden. Ich melde mich dann so schnell es geht bei Dir.