Kategorien
Technologien

Howto: Subdomain für Anwendungen bei Uberspace einrichten

Angenommen die Anwendung liegt im Ordner ~/html/roundcube

  1. Die Subdomain bei Uberspace bekannt machen:
    uberspace-add-domain -d <subdomain.<domain>.de -w 

    z.B.:
     uberspace-add-domain -d post.awien.de -w
    (Es dauert bis zu 5 Minuten bis die Subdomain aktiv ist.)

  2. Einen symbolischen Link zum Anwendungs-Ordner erzeugen:
    cd /var/www/virtual/<Dein-Uberspace-Name>
    ln -s ./html/roundcube <subdomain.<domain>.de 

    z.B: 
    ln -s ./html/roundcube post.awien.de 

Kategorien
Technologien

Howto: Uberspace mit eigener Domain für Mails nutzen

  1. Die Domain bei Uberspace mit dem Mailserver bekannt machen:
    uberspace-add-domain -d <Domainname> -m
  2.  

  3. Den MX-Eintrag des Uberspace-Servers in den DNS-Einstellungen des Domain-Anbieters eintragen
  4.  

  5. Im Uberspace-Homeverzeichnis eine .qmail Datei mit dem Namen der Mailadresse anlegen
    zb.: touch .qmail-kontakt
  6.  

Quellen:

  • https://uberspace.de/dokuwiki/mail:dotqmail
  • http://netzleben.com/2013/07/mailumzug-2/